Schwer entflammbar (low-flammable)

Einstufung nach DIN EN 13501-1

Schwer entflammbar

Nach DIN EN 13501-1

Die in den MEV-Systeme verwendeten Holzwerkstoffe besitzen bereits eine Brandschutzeinstufung. Zudem erhälten die Elemente in einem speziell von MEV entwickelten Verfahren ihre Schwerentflammbarkeit.

Erhältlich sind als: 

  • LightAktiv® FR – Leichtbausysteme
  • Dekor[A]ktiv® FR – Akustiksysteme 

Die Produktbezeichnung „FR“ steht für „schwer entflammbar“ (low-flammable) gemäß Einstufung nach DIN EN 13501-1.

Die in den MEV-Systeme verwendeten Holzwerkstoffe besitzen bereits eine Brandschutzeinstufung. Zudem erhälten die Elemente in einem speziell von MEV entwickelten Verfahren ihre Schwerentflammbarkeit.

Erhältlich sind sie als: 

  • LightAktiv® FR – Leichtbausysteme
  • Dekor[A]ktiv® FR – Akustiksysteme 
  • ElementAktiv© – Holzwerkstoff-Systeme
  • ModulAktiv© Modul-/Shop-Systeme – Komplettmöbel

Die Produktbezeichnung „FR“ steht für „schwer entflammbar“ (low-flammable) gemäß Einstufung nach DIN EN 13501-1.

LightAktiv® FR – Leichtbausysteme

  • Die Anwendungsbereiche für die schwer entflammbare LightAktiv FR liegen vorwiegend im Messe- und Ladenbau sowie beim Brand geschützten Innenausbau.

Dekor[A]ktiv® FR – Akustiksysteme 

Die schwer entflammbaren DekorA[k]tiv FR Systeme werden in öffentlichen Bereichen, viel frequentierten Gebäuden und Räumen eingesetzt, wie z. B.:

  • Öffentlichen Gebäude
  • Fluchtwege
  • in Büro- und Verwaltungsgebäuden
  • Krankenhäusern
  • Kindergärten und Schulen
  • Kantinen
  • Kinos und Hörsälen
  • und weiteren, sowie im dekorativen Brandschutzbau von Fluchtwegen. 

Sie haben eine Frage zu einem Produkt?
Wir beantworten sie gerne! ​

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine Nachricht und lassen Sie uns über Ihr Projekt reden​